März 3, 2020 by Andreas Schulz
Category: Rezension

NordVPN zählt zu den populärsten VPN Anbietern auf dem Markt. Es verspricht größtmögliche Sicherheit und eine hohe Geschwindigkeit beim Surfen im Netz. Das Unternehmen genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf, da viele der inzwischen acht Millionen Nutzer positives zu berichten wissen. Derzeit gibt es NordVPN für Windows, macOS, Linux, Android, iOS und Android TV. NordVPN für Chrome Browser und NordVPN für Firefox Browser sind ebenfalls vorhanden. Ein NordVPN Review über den Funktionsumfang sowie die Vor- und Nachteile, die der Anbieter mit sich bringt, liefert dieser NordVPN Test 2020.nordvpn logo

Sicherheit und Privatsphäre Orange check mark

Zu den wichtigsten Aspekten einer soliden VPN-Verbindung über einen Server gehört die Sicherheit. Der Anbieter NordVPN hat sich durch eine externe Prüfung eine ausgezeichnete Sicherheitsbilanz bestätigen lassen. Der in Panama ansässige Anbieter profitiert von diesem Standort, da er keinen massiven Überwachungsmaßnahmen wie beispielsweise eines der sogenannten „14-Eyes-Länder“ ausgesetzt ist. Zudem speichert NordVPN im Gegensatz zu anderen VPN-Servern keine Daten auf Vorrat. Lediglich eine E-Mail Adresse ist von Nutzern, die ein Abonnement abschließen wollen, anzugeben. Viele Menschen verwenden auch VPN-Router zu Hause um das eigene Heimnetzwerk komplett über einen VPN-Service abzusichern.

Die Verschlüsselung der Daten erfolgt bei den von Nordvpn bereitgestellten Servern auf höchstem militärischem Niveau. Hierfür stellt der Anbieter eine ausgezeichnete 256-Bit AESVerschlüsselung sowie eine leistungsstarke Firewall bereit. Weiterhin schützt dieser VPN-Anbieter die Daten seiner Nutzer durch die Technik „Obfsproxy“. Diese gewährleistet größtmögliche Anonymität, da sie die Daten in China, der Türkei oder anderen Staaten vor der Regierung verbirgt.

Zu den weiteren Sicherheitsfunktionen gehört die sogenannte Killswitch-Option. Sie dient dazu, den Datenverkehr auf dem Smartphone nicht öffentlich zugänglich zu machen, sobald die VPN-Verbindung zum Anbieter unterbrochen wird. Gleichzeitig bietet VPN eine spezielle App-Kill-Liste an, auf der die Nutzer bestimmte Programme und Anwendungen aufnehmen können. Diese Sicherheitsfunktion ist sehr nützlich, da die Anwender jederzeit die Kontrolle über die Online-Aktivitäten behalten.

Datenschutz und Protokolle Orange check mark

Neben den relevanten Sicherheitsfunktionen gelingt es NordVPN, die Anonymität der Nutzer zu gewährleisten. Hierfür speichert der Server keine sensiblen Daten, welche sich direkt einem Anwender oder Gerät zuordnen lassen können. Stattdessen besteht für Nutzer die Option, die eigene IP-Adresse mit anderen Anwendern zu teilen, wodurch sich der Datenverkehr faktisch nicht zurückverfolgen lässt. Diese verschleierte Vorgehensweise macht es möglich, das VPN ohne Einschränkungen beispielsweise auch an Standorten in der Schweiz, Großbritannien sowie der Türkei und China zu nutzen. Insbesondere die Great Firewall Chinas lässt sich mit diesen NordVPN-Servern mühelos umgehen, sofern die Anwendung vorab auf dem jeweiligen Zielgerät installiert wird.

Geschwindigkeit Orange check mark

Die gewährleistete Geschwindigkeit eines VPN-Anbieters lässt sich mithilfe mehrerer Geräte überprüfen. Wie persönliche Messungen bestätigen, arbeiten die Server in den USA bei konstant hoher Geschwindigkeit. Auch im täglichen Gebrauch, etwa bei Online-Aktivitäten mit Streaming-Diensten, erweist sich NordVPN als bemerkenswert schnell. Beim Verbinden wählt der Anbieter dank der sogenannten Quick-Connect-Funktion automatisch den aktuell schnellsten NordVPN-Server aus.

Auch dann, wenn ein Nutzer mediale Inhalte wie Bilder oder Videos herunterlädt, nimmt die NordVPN Geschwindigkeit lediglich um wenige Prozent ab.

Verschlüssele deinen Internet-Traffic, um sicher und privat zu surfen

nordvpn ip adresse

Spezielle Optionen von NordVPN Orange check mark

VPN bietet seinen Nutzern einige spezielle Funktionen, die sich von den Angeboten anderer VPN-Server abheben.

NordVPN Torrent

Oft stellt sich die Frage, ob NordVPN für torrenting gut ist? Der VPN-Dienst bietet für Torrents spezielle P2P-Server, welche das anonyme Hoch- und Herunterladen erlauben. Für Anwender ist es sehr einfach, über einen Reiter auf einen der insgesamt 4.600 Server aus 46 Ländern zuzugreifen. Diese leistungsstarken VPN-Server wurden von NordVPN speziell für Torrents bereitgestellt. Weiterhin ermöglicht es der von NordVPN verfügbare Torrent-Client, die Geschwindigkeit mit einem SOCKS5-Proxy zu optimieren. Zu beachten gilt hierbei jedoch, dass zwar die eigene IP-Adresse in diesem Modus verborgen bleibt, jedoch der Datenverkehr unverschlüsselt übertragen wird.

NordVPN Netflix

Als besondere Funktion erlaubt es NordVPN seinen Anwendern, auf den bekannten Video-Streaming-Anbieter Netflix Zugriff zu erhalten. So bleibt es beispielsweise machbar, mit dem VPN auf die US-amerikanischen Inhalte des Streaming-Anbieters zuzugreifen. Je nachdem, in welchem Teil der Welt sich der eigene Standort des Geräts befindet, verbindet sich der VPN-Server lediglich mit kurzer Verzögerung  mit Netflix. Sehr vorteilhaft wirkt sich hierbei die Verschlüsselung des Anbieters aus, da Netflix VPNs für gewöhnlich als solche erkennt. Diese Sicherheitslücke tritt jedoch bei NordVPN nicht ein: Die bereitgestellten Server greifen ohne Probleme auf die Netflix-Bibliotheken in den USA, in Frankreich, Großbritannien, Japan, Brasilien und Kanada zu. Hierbei erleichtert es die sogenannte SmartPlay-DNS-Funktion, Geoblockaden zu umgehen und beinahe uneingeschränkt die Video-Plattformen zu nutzen.

NordVPN Gaming

Online-Spieler in Deutschland, die sich in anderen Ländern aufhalten, sind auf eine schnelle Ladegeschwindigkeit angewiesen. Sie profitieren auf ihrem iOS oder Android –Betriebssystem von den geringen Ladezeiten. Gleichzeitig können sie das VPN auch auf Konsolen wie der Playstation oder der XBox nutzen.

NordVPN Streaming

Zu den größten Vorteilen einer verschlüsselten VPN-Datenverbindung via NordVPN gehört es, nahezu unbegrenzt auf dem Android-Smartphone oder Mac Videoplattformen streamen zu können. In den USA und Kanada stellt  NordVPN gar spezielle TV- und Videostreaming-Server bereit, die nach Europa hervorragende Geschwindigkeiten bieten und in Geschwindigkeitstests herausragend abschneiden. Inhalte über Portale wie Netflix oder YouTube, die in vielen Ländern aus urheberrechtlichen Gründen nicht verfügbar sind, können dank der Software-Einstellungen von NordVPN weltweit aufgerufen werden. Dank der zahlreichen IP-Adressen, die weltweit aus den unterschiedlichsten Ländern kommen, kann NordVPN diese Geoblocking-Einstellungen geschickt umgehen. Zwar kann es gelegentlich zu Einschränkungen beim VPN-Dienst in Form von Fehlermeldungen kommen, jedoch lässt sich dieses Problem einfach umgehen, indem ein Server-Wechsel vorgenommen wird.

Das NordVPN Servernetzwerk Orange check mark

Im Gegensatz zur Konkurrenz stellt NordVPN laut aktuellem Stand mehr als 5.400 Server in 57 verschiedenen Ländern bereit. Manche dieser Server verbinden sich gar mit zwei verschiedenen Servern. Diese Art „Multi-Hop VPN“ Verbindung ist zwischen den Ländern Litauen und Estland, Hongkong und Taiwan, der Niederlande und Russland sowie den USA und Kanada verfügbar. Außerdem verfügt NordVPN über spezielle P2P-Server und solche, die den Zugriff auf Online-Streaminganbieter wie Netflix erleichtern. Für Nutzer, die sich eine statische IP-Adresse wünschen, wartet NordVPN mit dezidierten IP Servern auf. Solche Server werden unter anderem in Deutschland, den USA, den Niederlanden und Frankreich angeboten. Weitere NordVPN-Server befinden sich unter anderem in Australien, Österreich, Belgien und Russland.

  • 2155 Server
  • 2660 Server
  • Asien-Pazifik 691 Server
  • Afrika, Naher Osten und Indien

Wähle das richtige Paket für dich:

nordvpn wie viel kostet

Zahlungsarten:

nordvpn zahlungsarten

Das hat mir gefallen I like this VPN

  • Benutzerfreundlich: Insgesamt ist der Nord-VPN-Dienst sehr benutzerfreundlich aufgebaut. Die Software ist auf allen gängigen Betriebssystemen einfach zu bedienen und stellt den Anwendern praktische Anwendungen, welche die Handhabung erleichtern, bereit.
  • Vielseitige Zahlungsmöglichkeiten: Wer ein Abonnement bezieht, kann unter anderem mit der Kreditkarte oder via Kryptowährungen bezahlen.
  • Business-Paket: Dieses Paket erleichtert es Unternehmen, NordVPN zu nutzen. Wer solches Paket bucht, wird bevorzugt behandelt und erhält einen umfassenden Account Manager.
  • Gut erreichbarer Kundenservice: Der Kundenservice von NordVPN ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar. Außerdem stellt der Anbieter den Kunden eine umfangreiche Wissensdatenbank bereit, die alle wichtigen Inforationen aufschlüsselt. Bei weiteren Fragen ist der Kundenservice unkompliziert über eine Live-Chat-Funktion erreichbar.

Das hat mir nicht gefallen VPN Nachteile

  • Kleine VPN-Server: Da der Anbieter viele kleinere VPN-Server verwendet, kann es passieren, dass das System irgendwann von Nutzern überfüllt ist.
  • Englischsprachiger Support: Zwar sind die Hilfstexte sehr gut ausgearbeitet, jedoch bisher leider nur in englischer Sprache verfügbar.

Fazit

Insgesamt handelt es sich bei NordVPN zu Recht um einen der weltweit führenden VPN Anbieter auf dem Markt. Nord VPN überzeugt mit einer herausragenden Verschlüsselung, die keine Sicherheitslücken zulässt und mit einer echten No-Logs-Richtlinie aufwarten kann. Zudem bietet es im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern sowohl hohe Geschwindigkeiten, als auch Torrent-Unterstützung und eine hervorragende Streaming-Leistung. Das Preis-Leistungsverhältnis entspricht mit etwa vier Euro monatlich dem Durchschnitt, wobei der dabei gebotene Funktionsumfang positiv von anderen Anbietern abhebt. Um das Nachverfolgen der Verbindung brauchen sich die User nicht sorgen, da die Serverstandorte auf der ganzen Welt verteilt sind. Die einzigen Nachteile der zuverlässigen VPN-Server ergeben sich darin, dass sich bisher nur ein englischsprachiger Support den Kundenfragen annimmt und dass eine Bezahlung per PayPal nicht möglich ist.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating 4 / 5. Vote count: 893

No votes so far! Be the first to rate this post.

Andreas Schulz

Andreas Schulz

Moin! Mein Name ist Andreas Schulz und ich beschäftige mich seit 8 Jahren mit Web-Security. Ich war 4 Jahre lang Chef einer Sicherheitsabteilung bei einer bekannten VPN-Firma. Meine jahrelange Erfahrung hat es mir ermöglicht, meinen eigenen Blog zu erstellen, in dem ich euch meine Expertenmeinung zu den besten VPNs mitteilen werde.

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *